Unsere Geschichte

1964 - Gründung von THALGO durch einen Apotheker

Als visionärer Apotheker war André Bouclet schon immer von der regenerierenden Kraft des Meeres begeistert. 1964 gründete er THALGO (eine Kombination aus "Thalassotherapie" und "Algen"), das erste Labor, das sich auf Hautpflegeprodukte auf Basis von Algen und Meeresextrakten spezialisierte, die für medizinische Anwendungen und Thalasso-Therapiezentren bestimmt waren.

1966 entwickelte er das einzigartige und schonende Verfahren zur Mikropulverisierung von Algen, bei dem die Zellwände der Algen aufgebrochen werden aber gleichzeitig der Reichtum ihrer Wirkstoffe erhalten bleibt, um ihren Inhalt freizusetzen und verfügbar zu machen. Im selben Jahr meldete er das medizinische Patent für die Kombination der drei berühmten mikropulverisierten Algen (Laminaria Digitata - Fucus Vesiculosus - Lithothamnium calcareum) an, die bei Haut-, Rheuma- und Durchblutungsstörungen verschrieben werden.

1976 – Gründung von THALGO an der Côte d'Azur

1976 wurde das THALGO-Labor an der Côte d'Azur aufgebaut. Inspiriert von der  Lebensart Südfrankreichs werden die Wirkstoffe in sinnliche Düfte und Texturen "gehüllt". Die einzigartigen Texturen verwöhnen die Haut, während die in Grasse entwickelten Düfte die Frische des Meeres projizieren.

THALGO wird immer Wirksamkeit und Wohlbefinden miteinander verbinden.
 

1999 - Neuer Spirit!

1999 übernahm Jean-Claude Sirop, ein visionärer Ingenieur, THALGO. Unter seiner Leitung wurde das Familienunternehmen stetig weiterentwickelt.

Sein Sohn, Bernard Sirop, übernahm 2004 die Leitung des Unternehmens. Gemeinsam entwickelten sie THALGO in Frankreich und im Ausland zum Weltmarktführer für professionelle Meereskosmetik.

Heute vertrauen uns weltweit über 12.000 Fachleute in Kosmetik-Instituten, SPAs und Thalasso-Zentren, darunter 500 Hotel-SPAs, Kreuzfahrtschiffe und 30 Thalasso-Zentren.
 

Tauchen Sie ein in die Welt von THALGO

More info +